Maschinenbau Schöne - Bernsdorf - Inh. Mirko Schöne

Aktuelles

Mazak QT250 MB

Seit August 2018 haben wir eine neue CNC-Drehmaschine. Die Maschine von der Firma Mazak besitzt angetriebene Werkzeuge, einen Stangengreifer sowie einen Teilefänger und ist somit optimal für die Einzelteil- sowie Kleinserienfertigung ausgelegt.


Neues im Bereich Messtechnik

Anfang des Jahres 2017 haben wir uns für ein Bildgeführtes 3D-Koordinatenmessgerät des Herstellers Keyence entschieden. Dank der einfachen und intuitiven Bedienung können wir weiterhin eine hohe Qualität unserer Produkte bieten.

Keyence XM-T1000

Neues Bearbeitungszentrum

Zusätzlich zu den bereits vorhanden Fräsmaschinen haben wir im Juni 2015 ein weiteres BAZ der Firma Quaser angeschafft. Dadurch steigern wir die Fertigungskapazität und können weiterhin eine hohe Genauigkeit unseren Kunden bieten.


Deutsche Meisterschaft im CNC - Fräsen

Am 19.09.2014 belegte Max Schöne (Auszubildender) den 3. Platz bei den WorldSkills Germany 2014 im CNC - Fräsen. Durch monatelanges vorbereiten an der dafür vorgesehenen Maschine (Chiron) qualifizierte sich Max Schöne für das Finale. Austragungsort der letzten und entscheidenden Runde war nichts geringeres als die AMB - Messe in Stuttgart.


Investition in eine CAM-Software

Durch immer komplizierter werdende Bauteilgeometrien und kürzere Lieferzeiten haben wir im September 2014 in eine CAM-Software investiert. Die Software der Firma Mastercam unterstützt uns bei der Programmierung der Fräsmaschinen.


Ministerpräsident zu Besuch

Am 29.07.2014 fuhr der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich mit dem Rad durch sein Wahlbezirk und besuchte dabei das mittelständische Unternehmen. Dabei wurden ihm alle Produktionshallen und Produktionsverfahren gezeigt.


Neuzugang im Bereich Drehtechnik

Im Juli 2012 erweiterten wir unseren Maschinenpark um eine Seiger SLZ 620x3000. Damit sind wir nun in der Lage, Drehteile bis 3m Länge zu bearbeiten.